Entspanntes Erwachen mit Liha


Ist es eigentlich langweilig, wenn ich immer schreibe, wie lange es gedauert hat, ehe ein Termin zustande kam? Eigentlich egal! Es hat sehr lange gedauert, bevor Liha und ich endlich am gleichen Tag Zeit hatten, um Bilder zu zaubern. Weit über ein Jahr. Und das Warten hat sich definitiv gelohnt.

Nach einem dezenten Spaziergang vom Bahnhof zum – nenn wir es mal so – Set, wurde erstmal Käffchen getrunken und schon kurz darauf machte es sich die Gutste gemütlich. Und ich durfte mir immer wieder anhören, dass ich dauernd quatsche und so viel Unsinn rede. Aber irgendwann zwischendurch blieb ich dann auch mal ruhig und ließ Liha machen.

Dabei entstanden manch schöne Bilder, wie man so sagt. Und ich meine es wirklich so. Ich mag die Bilder unglaublich gern. Und das Warten hat sich in jedem Fall gelohnt.

Wehe, ihr seht das jetzt anders! So oder so: Schaut euch das Set von Liha in den Galerien an und lasst uns wissen, wie ihr es findet!


Kommentar (1)


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.