Die Lisa steht im Walde ganz still und stumm


Jetzt geht das ja wie beim Brezeln backen hier. Ein Set jagt das nächste und diesmal am Start: Lisa. Nicht zum ersten Mal. Und auch diesmal war unser Zusammentreffen wieder äußerst spaßig und ergiebig. Allerdings wollte das Wetter diesmal nicht so richtig mitmachen.

Zunächst einmal ging es in der Auwald, weil man da so schön Bilder machen kann. Doch kaum vor Ort, überfielen uns zunächst die Mücken und dann fing es auch noch an zu stürmen und zu regnen. Also erstmal Pause. Dann sah es wieder gut aus. Doch schon kurz drauf zogen wieder dicke schwarze Wolken über uns hinweg.

Wir musste also etwas improvisieren und eine überdachte Location suchen. Dort gab es dann auch noch ein paar hübsche Bilder, bevor wir feststellten, dass wir eigentlich schon ganz schön geschafft sind und für den Tag genug geschafft hatten. Aber nur für den Tag. Ich bin mir sicher, die Lisa wird noch mal vor meine Kamera hüpfen. Und dann tanzen. Das macht sie nämlich gern.

Lisas zweites Set – wie könnte es anders sein – ist zu finden in den Galerien. Frohes Beschauen!


Schreibe ein Kommentar.