Raus ins Grüne mit Moona Autumn


Maria aka Rebellion Eden aka Moona Autumn… Bei Viereinhalb Sets drei verschiedene Namen, das muss man auch erstmal schaffen. Das Schöne ist aber auch, dass die Sets mit ihr ebenso immer anders sind. Und immer vor lauter dummem Mist, der gequatscht wird, gar nicht so richtig zu bemerken ist, wie die Zeit verfliegt.

Okay, diesmal war tatsächlich weniger Zeit fürs Fotografieren als eigentlich gewesen wäre. Dafür hatten wir sozusagen Wandertag. Erst mit der Bahn ein Stück nach Außerhalb fahren, dann laufen, dann das eigentlich Objekt links liegen lassen, weil am Eingang ausgerechnet jemand parkte, dann in den Park, wo leider gerade Kinder spielten, also wieder zurück zum Objekt der Begierde, diesmal rein, aber den Eingang zunächst geschmeidig übersehen, dann nach einer Weile wieder in den Park, Kinder zum Glück weg und dann am Ende wieder zur Bahn.

Mit Wanderschuhen wären wir sicher besser dran gewesen. Wider Erwarten gab es aber am Ende doch ein paar schöne Bilder, auch wenn wir beide während des Shootings durchaus unsere Zweifel hatten. So isses manchmal besser als erwartet. ^^

Viel Spaß mit dem Set Nummer vier von Moona Autumn in den Galerien.


Kommentare (2)


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.