Eine neue Adresse im Netz


Eigentlich müsste ich ja Bilder bearbeiten. Uneigentlich geht das aber gerade irgendwie nicht, weil mir jedes Mal beim Speichern Photoshop abstürzt. Also hab ich mir eine andere Bastelecke gesucht. Viel zu finden war nicht, daher habe ich mich entschieden, einfach mal eine neue Adresse für die Seiten hier zu bestellen.

Ich präsentiere: vonste.in – bisher war es martin-stein.net (die funktioniert wie eh und je), aber jetzt ist die URL kürzer und irgendwie noch etwas prägnanter. Sinnvoll? Nicht wirklich! Aber vielleicht am Ende doch einprägsamer. Oder nicht? Ach! Eigentlich nicht so wichtig. Ich wollte es nur mal gesagt haben.

Und jetzt hoffe ich weiter auf ein neues Update von Photoshop.


Kommentare (2)