Lange nicht gesehen, trotzdem wiedererkannt: Bambi Brachial


Sachen gibts! Bambi gehört bekanntermaßen schon länger zur Stammbesetzung bei mir. Trotzdem hat es jetzt auf den Tag fast zwei Jahre gedauert, eh wir mal wieder zusammenarbeiteten. Und selbst das gestaltete sich schwieriger als erhofft, weil freie Termine doch etwas rar gesät waren. Letztlich hat es dann aber doch gepasst.

Wie das so ist, wenn man schon mehrmals miteinander zu tun hatte: Von Anfang an wurde gesabbelt ohne Ende und die Fotografiererei lief quasi nebenbei. Und so ergab es sich, dass die feine Dame nach und nach ihre Hüllen verlor. Unerhört! Das kann sich also wieder niemand im Büro anschauen.

Wohlan, mögen diejenigen, deren Chef gerade nicht über die Schulter schaut, das sechste Set von Bambi Brachial im Bilderbereich besuchen und sich daran erfreuen!


Schreibe ein Kommentar.