Pack die Badehose ein, schnapp dein kleines Schwesterlein: Mandy und Julia am See


Manchmal passen Planungen einfach super zusammen. Da hatte ich zwischendurch mal ein paar Tage Urlaub und so ergab es sich dann auch, dass ich die Kamera doch mal in die Hand nehmen wollte. Mit Mandy hatte ich kurz zuvor gesprochen und auch sie hatte just frei. Also verabredeten wir uns kurz und bündig zum Sommer-Strand-See-Shooting.

Und weil einer allein vor der Kamera nicht reicht, brachte Mandy gleich noch ihre Schwester Julia mit und wir stapften zu dritt durch den Sand. Und der war an dem Tag verdammt heiß, ich glaube, meine Füße waren danach knusprig-kross.

Nachdem das Eis gebrochen war (was für ne Metapher bei über 35°), ging es rund in Sachen dummen Sprüchen und Abkühlung im Wasser. Steine flitschen lassen ist schon nicht so einfach. Und nicht nass werden auch. Und weil es eh so warm war, stieg Mandy zum Schluss direkt noch in voller Montur in die Fluten. Erfrischung muss schon sein.

Das Set von Mandy und Julia gibt es – ja, wie immer in den Galerien.

Gute Unterhaltung mit den sommerlichen Bildern bei aktuell wieder sommerlichen Temperaturen.


Kommentar (1)