Trübes Wetter, sonniges Gemüt. Draußen mit Annabella.


Es ist jetzt schon wieder fast zwei Monate her, dass ich mich mit Annabella traf. Sehr spontan. Wie so oft. Aber diesmal suchte nicht ich kurzfristig ein Model sondern sie kurzfristig einen Fotografen. Da passte es also vortrefflich, dass ich genau an diesem Tag Zeit hatte.

Mit einer Freundin von ihr im Schlepptau schlenderten wir also durch Leipzig, es wurde getanzt, gehopst, geklettert, geschaukelt, gehighfivet – was man halt so macht, wenn das Wetter mehr nach Regen als nach Sonne aussieht, die Laune aber trotzdem gut ist.

Nach gut zwei Stunden waren wir zufrieden mit dem Ergebnis, was es jetzt hier zu sehen gibt. Wo? Na wie immer in der Galerie. Das Set von Annabella. Bitte klicken. Und ansehen. Und schön finden.


Schreibe ein Kommentar.